Facebook Verification Badge: So verifizieren Sie Facebook für Künstler und Agenturen


Entgegen der landläufigen Meinung  ist es  nicht so schwer  , sich auf Facebook verifizieren zu lassen, wie es scheint. Musiker, Sportler, Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, Politiker und andere möchten oft verifiziert werden, um bei ihrem Publikum Glaubwürdigkeit aufzubauen. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, das begehrte kleine blaue Abzeichen neben Ihrem Namen auf   Facebook  ,   Twitter  ,   Instagram  oder   YouTube zu erhalten.

Um verifiziert zu werden, benötigen Sie einige Dinge, bevor Sie Ihre Bewerbung einreichen

  1. Eine bestehende öffentliche Musikseite unter Ihrem Künstlernamen
  2. Ein Verlauf der nativen Inhalte, die auf Ihrer Seite gepostet wurden
  3. Einige Medienreferenzen, die Ihren Namen oder Ihr Bild tragen
  4. Eine Website
  5. L’Anwendung erwähnt Facebook

WIE IHRE FACEBOOK-SEITE AUSSEHEN SOLLTE

Stellen Sie sicher, dass alle Details auf Ihrer Seite so gut wie möglich ausgefüllt sind. Haben Sie eine ausführliche und grammatikalisch korrekte Biographie.

Gehen Sie zum Abschnitt „Info“ Ihres Profils und erstellen Sie einen benutzerdefinierten Benutzernamen, falls Sie dies noch nicht getan haben. Geben Sie Ihr Startdatum, Genre (z. B. Hip-Hop-Instrumentals), E-Mail-Adresse (auf derselben Domain wie Ihre persönliche Website), Pressekontakt, Auszeichnungen (falls zutreffend) an.

Dadurch weiß Facebook, dass es sich lohnt, das Konto zu verifizieren. Je detaillierter, desto besser.

NÄCHSTE SCHRITTE

Sobald Sie gute Inhalte auf Ihrer Seite gepostet haben (Videos, Artikel, Song-Links, reinen Text, Fotos, Memes), ist es an der Zeit, Anzeigen zu schalten.

Aus irgendeinem Grund ist Facebook nach dem Schalten einiger Anzeigen etwas freundlicher bei der Überprüfung. Sie sollten nicht viel Geld ausgeben müssen, aber genug, um zu wissen, dass es sich nicht nur um ein Spam-Konto handelt. Nicht nur das, Ihr Facebook muss viele Follower und Fan-Engagement haben. Wenn Sie nicht viele Follower und Fans haben, können Sie sie hier kaufen  Facebook SMM

WO SIE IHRE BEWERBUNG EINREICHEN KÖNNEN

Der Link zum Einreichen ist hier:   https://www.facebook.com/help/contact/342509036134712

Facebook wird diesen Link manchmal ändern, wenn es also nicht funktioniert, sollte eine einfache Google-Suche nach „  Facebook Verification App  “ Sie in die richtige Richtung weisen.

Sie müssen nur eine gültige ID anhängen und die Seite auswählen, die Sie überprüfen möchten. Dann erhalten Sie innerhalb von ca. 24-48 Stunden eine Ja- oder Nein-Bestätigung.

Wenn Sie es beim ersten Mal nicht erhalten, können Sie weitere 30 Tage warten und es erneut versuchen. Manchmal müssen Sie vielleicht ein paar mehr Fans gewinnen oder   Ihre Musik   effektiver promoten.

Es braucht nicht viele Fans, um auf Facebook verifiziert zu werden. Lassen Sie sich davon nicht entmutigen. Es braucht eine persönliche Website (die Domain gehört Ihnen), gute Inhalte, die auf Facebook gepostet werden, eine gültige ID und minimale Werbeausgaben.

IHRE GLAUBWÜRDIGKEIT NACH

Glaubwürdigkeit ist etwas, das sich in unserer Welt verändert. Vor Jahren war das nicht so. Aber heute scheinen die Leute andere immer noch danach zu beurteilen, wie viele Follower sie haben, welche Plattformen sie verwenden, ob sie verifiziert sind usw. Ich sage nicht, dass es das erste ist, aber es ist eine Realität.

Die Glaubwürdigkeit einer Verifizierung kann zu besseren Möglichkeiten der Zusammenarbeit, mehr Verkäufen von Musik, Konzertkarten, Waren und mehr führen.

Letztendlich ist das blaue Symbol auf einem digitalen Bildschirm nur 1256 Pixel groß. Aber es ist mehr als das. Wenn es andere Personen mit einem ähnlichen Künstlernamen wie Ihrem gibt, hilft die Überprüfung. Wenn Sie einem Datensatzverwalter mitteilen, wie er Sie finden kann, hilft die Überprüfung. Zumindest ist es einen Versuch wert.

5 Gründe, warum Ihre Agentur auf Facebook verifiziert werden sollte

#1 – Lokale Warnungen

Der erste gute Grund, sich verifizieren zu lassen, ist der Zugriff auf die lokale Benachrichtigungsfunktion von Facebook. Lokale Benachrichtigungen fungieren als Supernachrichten, die allen im relevanten Bereich angezeigt werden (auch wenn sie Ihrer Seite nicht folgen). Im Notfall ist dies eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Ihre Nachricht so viele Menschen wie möglich so schnell wie möglich erreicht.

#2 – Erhöhte Sichtbarkeit

Ein weiterer Vorteil der Verifizierung Ihrer Agentur bei Facebook ist die erhöhte Sichtbarkeit. Wir alle wissen, dass es keine leichte Aufgabe ist, dem Algorithmus von Facebook voraus zu sein, um sicherzustellen, dass Ihre Beiträge gesehen werden. Aber es gibt etwas, was Sie tun können, um zu helfen. Nach der Verifizierung als Regierungsbehörde wird Facebook Ihre Seite mehr Personen zeigen.

Nr. 3 – Kontrollieren Sie Fehlinformationen

Die Facebook-Verifizierung kann auch dazu beitragen, Fehlinformationen zu bekämpfen. Das blaue Verifizierungsabzeichen lässt die Leute wissen, dass Ihre Seite authentisch und glaubwürdig ist, und schützt Sie vor Nachahmern. Verifizierte Seiten  werden in den Suchergebnissen weiter oben angezeigt, sodass Ihre Community Sie bei der Suche nach Informationen leichter als Quelle der Wahrheit erkennen kann.

#4 – Genieße das Gute, vermeide das Schlechte

Bei der Facebook-Verifizierung geht es nicht nur darum, Vorteile zu erhalten, sondern auch negative zu reduzieren. Beispielsweise befasst sich Facebook mit Themen, die in Ihrer Branche häufiger vorkommen. Wie soziale Themen, Wahlen und Politik. Wenn Sie zu einem dieser Themen auf Facebook werben möchten, müssen Sie über eine verifizierte Seite verfügen. Und wenn Sie versuchen, eine Anzeige zu schalten, ohne überprüft zu werden, kann Ihr Werbekonto eingeschränkt oder schlimmer werden. Hier ist ein Auszug von   Facebook  , der die Einschränkungen erklärt:

„Um zu zeigen, wer die Verantwortung für Ihre Seite übernommen hat, müssen Sie zuerst Ihr Unternehmen verifizieren. Wenn Sie Anzeigen zu sozialen Themen, Wahlen oder Politik in den USA schalten, bitten wir Sie, diesen zusätzlichen Bestätigungsschritt zu durchlaufen. ”

#5 – Besserer Schutz

Und wenn ich Sie immer noch nicht davon überzeugt habe, Ihre Agentur auf Facebook zu bestätigen, ziehen Sie das Letzte in Betracht. Regierungsbehörden neigen dazu, Hauptziele für schlechte Akteure zu sein. Wenn Sie also gehackt werden, ein Mitarbeiter abtrünnig wird oder Sie die Kontrolle über Ihre Seite verlieren, ist es schwierig, zurückzugehen, und Sie müssen möglicherweise von vorne anfangen.

Aber ein Facebook-Verifizierungsabzeichen kann Sie vor diesen Worst-Case-Szenarien schützen. Ein Teil des Verifizierungsprozesses stellt sicher, dass Ihre Seite korrekt eingerichtet ist, mit Schutzmaßnahmen gegen diese Probleme. Und ganz zu schweigen davon, dass der Aufbau einer Beziehung zu Facebook und die Möglichkeit, sie zu kontaktieren, die Dinge viel einfacher machen können. Facebook bietet sogar eine Checkliste mit Best Practices und empfiehlt Dinge wie:

  • Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren
  • Bestehen Sie den Facebook-Sicherheitscheck
  • Nehmen Sie die Datenschutz-Scorecard von Facebook
  • Melden Sie sich für Facebook Protect an

Die Arbeit, um jetzt verifiziert zu werden, zahlt sich auf lange Sicht aus. Wir haben die wichtigsten Vorteile der Überprüfung Ihrer Seite auf Facebook behandelt, aber am Ende des Tages ist die Gewissheit vielleicht am wertvollsten.